Impressum            

           
                 HRA 179, Amtsgericht Monschau
                 Geschäftsführer: Andreas Hündgen

              Ahorn-Apotheke
              Fuggerstrasse 21 - 25
              52073 Simmerath

              Tel: 02473 - 93810
              Fax: 02473 - 93811


                 E-Mail:    ahorn@apotheke-simmerath.de                            


                 Web-Gestaltung: mediamaniac


                 Inhaltl. Verantwortung: Andreas Hündgen, Fuggerstrasse 21 - 25, 52152 Simmerath
                 Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine
                 Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
                 ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

                
                 AGB

 
§ 1 Geltungsbereich der AGB

Für sämtliche mit der Linden Apotheke im Rahmen des Fernabsatzes geschlossenen Verträge gelten ausschließlich die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

§ 2 Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist der Kauf von Produkten aus dem Sortiment der Ahorn-Apotheke, verfügbar über die Allivital-Webpräsenz.

 

§ 3 Zustandekommen des Vertrages

1.   Der Kunde kann das gelistete Produkt direkt, per E-Mail oder Telefon bestellen. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein Angebot ab, welches durch die Ahorn-Apotheke angenommen werden kann. Erst mit Annahme des Angebotes durch die Ahorn-Apotheke kommt ein Vertrag zustande.

2.   Bei Bestellung über das Internet erfolgt die Annahme durch den Versand der betreffenden Ware.

3.   Ausschließliche Vertragssprache ist deutsch.

 

§ 4 Bestellung über das Internet

Der Kunde kann ausgewählte Produkte über den Button „Bestellen“ verbindlich ordern. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ kann er seine Bestellung abschicken. Durch Anklicken des Buttons “Bestellen” bestätigt der Kunde, die AGB's vollständig zu akzeptieren.

 

§ 5 Vertragsparteien

Der Vertragspartner des Kunden ist die Ahorn-Apotheke,... (Gesellschaftsform, Adresse, Handelskammereintrag, Umsatzsteuernummer), Geschäftsführer: Andreas Hündgen.

§ 6 Widerrufsrecht

Dem Kunden steht ein Widerrufsrecht zu, soweit er die bestellten Lieferungen und Leistungen nicht zur gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit verwendet und der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Online-Bestellung geschlossen wurde (Fernabsatzvertrag). Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (§ 312d Abs. 4 BGB) und insoweit die Flaschen mit dem Produkt geöffnet wurden.  Das Widerrufsrecht ermöglicht dem Kunden, sich von der auf den Vertragsschluss gerichteten Willenserklärung zu lösen. Lesen Sie hierzu bitte die nachfolgende, gesondert gekennzeichnete Widerrufsbelehrung.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen der/die Artikel vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der/des Artikels widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des/der Artikel. Der Widerruf ist zu richten an:

Andreas Hündgen`s
Ahorn-Apotheke
Fuggerstrasse 21 - 25
52152 Simmerath

Fax:  02473 - 93811
Tel:   02473 - 93810

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der/des Artikel(s) und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. In diesem Fall bedeutet das, das die Flaschen nicht geöffnet worden sind, weil es sich um ein steriel verpacktes Produkt handelt. Paketversandfähige Sachen sind auf  Gefahr und Kosten des Kundes zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung


 

§ 7 Warenverfügbarkeit

Ist zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden eine Lieferung eines Produktes nicht möglich, so teilt die Ahorn-Apotheke dem Kunden, soweit nicht bereits bei Bestellung geschehen, dieses unverzüglich per E-Mail mit. Ein Vertrag kommt in diesem Falle nicht zu Stande.

 

 

 

§ 8 Lieferung und Versandkosten

1.   Der Versand erfolgt in Deutschland innerhalb von 8 Werktagen. Außerhalb Deutschlands verlängert sich die Lieferzeit entsprechend. Die Ahorn-Apotheke ist zu Teillieferungen berechtigt, für den Kunden fallen hierfür keine Mehrkosten an.

2.   Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei Liefermängeln kann sich der Kunde an die Ahorn-Apotheke wenden unter:

            Andreas Hündgen`s
            Ahorn-Apotheke
            Fuggerstrasse 21 - 25
            52152 Simmerath

            Fax:  02473 - 93811
            Tel:   02473 - 93810

 

3.   Ist der Kunde Verbraucher und macht von seinem Widerrufsrecht (§6) Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

§ 9 Zahlungsbedingungen

1.   Der Kunde kann die bestellten Produkte per Lastschrifteinzug oder Überweisung bezahlen. Die Apotheke behält sich den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

2.   Bei Zahlung per Lastschrifteinzug oder Zahlung auf Bankkonto ist der Kaufpreis sofort mit Rechnungslegung fällig. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware verbleibt diese im Eigentum der Ahorn-Apotheke.

3.   Für den Fall, dass bei Zahlung per Lastschrifteinzug die Lastschrift zurückgegeben oder nichteinlösbar ist, ermächtigt der Kunde mit Abgabe der Bestellung seine Bank, dem Verkäufer seinen Namen und seine aktuelle Anschrift zu nennen.

 

§ 10 Gewährleistung und Haftung

1.   Die gesetzlichen Mängelansprüche bestehen uneingeschränkt. Gegenüber Unternehmern verjähren Mängelansprüche abweichend von den gesetzlichen Regelungen bereits nach einem Jahr.

2.    Darüber hinausgehende Garantien übernimmt die Ahorn-Apotheke  nicht.

 

§ 11 Datenschutz
Es gilt die Privacy Policy (siehe unten) der Ahorn-Apotheke.

 

§ 12 Schlussbestimmungen

1.   Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist der Gerichtsstand sowie Erfüllungsort Aachen.

2.   Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

     


   
                
              Datenschutzbestimmungen
     

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Leider können wir keine Verantwortung übernehmen für Dritte, insbesondere externe Dienstleister wie Internetdienstleister oder Telekomunternehmen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie ein Produkt bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Ihre Angaben speichern wir nur auf geschützten Servern in Aachen, Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

IP-Adressen speichern wir über einen kurzen Zeitraum. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Keine Daten werden an Dritte übermittelt:

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle von Produktbestellungen nur innerhalb des Unternehmens. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.  Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Cookies und Scripts

Wir setzen keine "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein.

Einige unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, die letzte Version des Java Runtime zu benutzen und  JavaScript auf eigene Verantwortung einzuschalten und zu benutzen.

Wir tragen keine Verantwortung für Aktionen von Dritten oder Unsorgfältigkeit von Kunden.

Unsere Seiten sind für die Betrachtung mit normalen Browsern auf allen gängigen Betriebssystemen programmiert.

Kinder

Personen unter 18 Jahrendürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

  

               




Design provided by Free Website Templates.